Terrazzo, Götz
Terrazzo, Götz
 

Terrazzosanierung in Alzey

Fehlstellen, Risse, Verfärbungen und Verschmutzungen sind typische Schadensbilder. Teilweise erodierte Flächen können mit dispergiertem Kalkhydrat gesichert werden. Risse und Ausbrüche werden zunächst scharfkantig ausgearbeitet und vertieft.

Dann wird in diese Vertiefung eine Zementschicht geschüttet. Anschließend werden große Steinkörnungen entsprechend der Musterung der originalen Bodens eingesetzt. Entsprechend dem aus Griechenland bekannten Verfahren können Fehlstellen auch mit Zementmischungen aus kleinen Körnungen eingespachtelt bzw. geschüttet und danach mit der Kelle verdichtet werden (Restauro, 2004).

Vorher-Nachher

Terrazzosanierung in Frankfurt

Terrazzosanierung Geschäftseingang

Hier finden Sie uns:

Fliesen & Terrazzo Peter Hess

 

Ausstellung

Dr. Walter-Bruch-Str.7

66606 St. Wendel

Auf Termin!

 

Büro

Coburger Str. 12
66606 St. Wendel

Saarland, Luxemburg

 

Telefon: 06851/3264

Mobil: 0172/7075726

Telefax: 06851/8024371

fliesen-peter-hess@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fliesen & Terrazzo Peter Hess